Varanasi

Varanasi
Varanasi
 
[vɑː'rɑːnəsɪ], früher Benares, Banaras, Stadt im Bundesstaat Uttar Pradesh, Nordindien, (1991) 926 000 Einwohner (1971: 583 900 Einwohner); hinduistischer Wallfahrtsort am linken Ufer des Ganges; katholischer Bischofssitz; zwei Universitäten (gegründet 1915 und 1958), archäologisches Museum (in Sarnath); Seiden- und Brokatwebereien, Kunstgewerbe, Textil-, chemische Industrie, Maschinenbau, Metallverarbeitung.
 
 
Am linken Ufer des Ganges zahlreiche Ghats, zum Teil aus dem 17. und 18. Jahrhundert; über diesem heiligen Uferbezirk erheben sich Tempel. In der eng bebauten Altstadt der Vishwanath (1777), wegen seines vergoldeten Daches auch »Goldener Tempel« genannt, die über Hindutempeln errichtete Gyanvapi-Moschee und die Alamgir-Moschee (beide Ende 17. Jahrhundert). In der Neustadt u. a. der Durga-Tempel (18. Jahrhundert; auch »Affentempel« genannt), der Tulsi-Manas-Tempel (1962) sowie Paläste.
 
 
Varanasi, seit der 1. Hälfte des 1. Jahrtausends v. Chr. archäologisch nachweisbar, geriet im späten 12. Jahrhundert unter muslimischer Herrschaft; im Lauf der Zeit wurden die alten Tempel zerstört. 1775 wurde die Stadt von den Briten erobert und dem Nawab von Oudh übergeben, blieb aber bis zur Unabhängigkeit Indiens unter britischer Verwaltung.
 
 
N. Gutschow u. A. Michaels: Benares. Tempel u. religiöses Leben in der hl. Stadt der Hindus (1993).

Universal-Lexikon. 2012.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Varanasi — Varanasi …   Deutsch Wikipedia

  • Varanasi — Bénarès Vue d un ghât de Varanasi Administration Pays   …   Wikipédia en Français

  • Vârânasî — Vue d un ghât de Vârânasî Administration Pays État et territoire …   Wikipédia en Français

  • Vārānasī — Vârânasî Vârânasî Vue d un ghât de Vârânasî Administration Pays État et territoire …   Wikipédia en Français

  • Varanasi — (Vārānasi) VER Benarés …   Enciclopedia Universal

  • Varanasi — V. Bénarès …   Encyclopédie Universelle

  • Varanasi — → Benarés …   Diccionario panhispánico de dudas

  • Varanasi — Varanȃsi (Benȃres) m DEFINICIJA sveti grad Hindusa u srednjoj Indiji, hodočasničko mjesto na Gangesu u kojem se obavlja ritualno pranje za pročišćenje duše …   Hrvatski jezični portal

  • Varanasi — [və rän′ə sē΄] city in S Uttar Pradesh, N India, on the Ganges: pop. 932,000 …   English World dictionary

  • Varanasi — Infobox Indian Jurisdiction native name = Varanasi locator position = left latd=25.282 |longd=82.9563 state name = Uttar Pradesh district = Varanasi leader title = Mayor leader name = Kaushalendra Singh altitude = 80.71 population as of = 2001… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”